Seit der letzten Auflage des Festivals im September 2005 sind wieder viele Ideen entstanden, Programme konzeptioniert und unbekannte Stücke entdeckt worden. Eine Basis also, die für die fünfte Auflage der Thüringer Kammermusiktage im August 2007 wieder vielseitige, interessante und originelle Konzerte verspricht. Mit dabei sind wieder Musiker aus deutschen und internationalen Spitzenensembles wie dem Gewandhausorchester Leipzig oder The English Concert, ebenso wie junge aufstrebende Komponisten. Unter dem Namen polychrom erwartet Sie ein äußerst vielfarbiges Festival!

Klicken Sie auf die Programmnamen, um näheres zu erfahren oder um Karten zu reservieren!

Freitag, den 10. August, 19.30 Uhr - Rathaussaal Erfurt
Samstag, den 11. August, 19.30 Uhr - Rathausdiele Jena
SON & NUANCES
Musik des Impressionismus für Harfe, Flöte, Klarinette und Streichquartett

Samstag, den 18. August, 19.30 Uhr - e-Werk Weimar
POLYCHROM
Neue Klänge, neue Farben, neue Erfahrungen in Stücken von Komponisten der jungen Generation

Freitag, den 24. August, 19.30 Uhr - Kirche St. Jacobi Dornburg/Saale
Sonntag, den 26. August, 17 Uhr - Marienkirche Ziegenhain
COLORI DEL VIOLINO
Die Violine als Soloinstrument bis zur Zeit Bachs

Samstag, den 25. August, 19.30 Uhr - Rathausdiele Jena
Sonntag, den 26. August, 17 Uhr - Rathaussaal Erfurt
MUSIK ZWISCHEN FRANKREICH UND DEUTSCHLAND
Soloklavier, Streicherduo und Duo Cello/Klavier

Zurück zur Startseite